Szene & Community

Gute Seiten, schicke Seiten

Klare Worte, schickes Webdesign – das sind zwei Qualitäten der beliebten britischen Website Aidsmap. Jetzt hat NAM, der Londoner Betreiber, NAMLIFE hinzugefügt, eine Site über das Leben mit HIV. Auch hier geht es um gut und ansprechend gemachte Infos, bereitgestellt von einem communitybasierten Anbieter.

Das Themenspektrum von NAMLIFE ist breit gefächert, es reicht vom Coming-out über Therapie und Sex bis hin zu Arbeit und Urlaub. Zahlreiche persönliche Geschichten von Usern beschäftigen sich mit dem positiven Alltagsleben und sind nach Themen geordnet abrufbar. Und sogar Kunst ist zu sehen – das Angebot ist zwar noch klein, aber schon fein (siehe Foto).

NAMLIFE ist sehr übersichtlich und einfallsreich gestaltet und macht zudem Spaß durch Spielereien wie ein Wissensquiz. Da sich die Site noch in der Entwicklung befindet, bitten die Macher ausdrücklich um Feedback.

Vorheriger Artikel

Kurz und gut!

Nächster Artikel

Berlin: HIV-Projekte fordern mehr Geld

Holger Wicht

Holger Wicht

Holger Wicht, Journalist und Moderator, ist seit 2011 Pressesprecher der Deutschen AIDS-Hilfe

Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>